Bürgergemeinschaft & Heimatpflege Ölper
Bürgergemeinschaft & Heimatpflege Ölper

Über Ölper und Braunschweig wurde so manches Buch geschrieben. Hier eine kleine aktuelle Auswahl für die Leseratten.

Braunschweig Journal

Die Zeitschrift Braunschweig Journal hat viele interessante Artikel zur Braunschweiger Heimat.

Über diesen Link gelangen Sie zur Homepage.

http://bs.cyty.com/bsjournal/

Eine sehr schöne Auswahl von Büchern über Braunschweig finden Sie in der Buchhandlung Graff (Im Laden und auch online) unter diesem Link:  Graff

Ein weiteres Buch über die Quadriga und dem Braunschweiger Schloß. Reich bebildert und informativ. Im Buchhandel erhältlich.

Die neueste Ausgabe des Merian Braunschweig mit vielen spannenden Geschichten.

Braunschweig als bedeutende Hansestadt.

Jüdische Kultur und Geschichte

Braunschweigs Unterwelt Band 2. Inzwischen ist schon ein dritter Band erschienen. Im Buchhandel erhältlich.

Braunschweigs Unterwelt Band 1. Für alle, die immer schon mal wissen wollten wie Braunschweig unter der Erdoberfläche aussieht.

Die Friedhöfe des evangelisch-lutherischen Kirchenverbandes Braunschweig Beim Kirchenverband erhältlich.

Rund um das Braunschweiger Schloß Unterhaltsames und Wissenswertes über das Braunschweiger Schloß und drumherum. Im Buchhandel erhältlich.

Das ehemalige Residenzschloß in Braunschweig Das wissenschaftliche Standardwerk über das Braunschweiger Schloß. Im Buchhandel erhältlich.

Adelssitze im Braunschweiger Land Im Buchhandel erhältlich

Landesherrliche Schlösser im Fürstentum Braunschweig-Wolfenbüttel Ein Architekturführer aus dem Ölper Verlag Kortyrba

Städtisches Museum Braunschweig Im Buchhandel erhältlich

 

Klassizismus in Braunschweig Im Buchhandel erhältlich.

Schäfers Ruh und der Bahnhof Schapen Ein Kleinod am Rande Braunschweigs und ein wichtiges Zeugnis von Braunschweigs Eisenbahngeschichte.

Braunschweig Ein weiterer Band aus der Reihe der Architekturführer aus dem in Ölper ansässigen Verlag Kortyrba. Reich bebildert. Im Buchhandel erhältlich.

 

Die Braunschweiger Quadriga Sie möchten mehr wissen über die Herkunft und Geschichte der Braunschweiger Quadriga? Dieses Buch ist reich bebildert und berichtet über manche Geheimnisse die bisher unbekannt waren.

Unterwegs in Braunschweig Braunschweiger Heimatpfleger waren an der Gestaltung dieses liebevoll gestalteten Bild- und Textbandes beteiligt. Sie finden hier sehr viel, was Sie bisher über Braunschweig nicht wußten und  werden beim Lesen und Bilder schauen ihre Freude haben. Sie erhalten das Buch im örtlichen Buchhandel oder bei Amazon für 19.90 €

Vom Bauerndorf zu Stadtteil. Das neue Buch vom ehemaligen Heimatpfleger Ölpers ist soeben erschienen. Es ist über den Heimatpfleger Alfred Oehl für 17,50 € erhältlich.

Gerade erschienen: Der dritte Band von "Braunschweiger Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts" von Reinhard Bein bringt uns wieder viele berühmte Bürger Braunschweigs, die Geschichte geschrieben haben, nahe. Erhältlich im Buchhandel, z.B. bei Graff.

Einen Kinderstadtplan, einen Stadtplan der Wissenschaftsstandorte und einen Okerplan hat die Stadt Braunschweig herausgegeben. Alle drei sehr informativen Publikationen können Sie in der Touristeninfo an der Kleinen Burg erhalten.

Engagierte Bürger und Heimatpfleger engagieren sich für den Erhalt des Naturschutzgebietes in Riddagshausen, einem wichtigen Refugium für viele Tierarten und eines der schönsten Naherholungsgebiete Braunschweiger Bürger.

Im Buchhandel, z.B. bei Graff erhältlich.

Und noch zwei wichtige Bücher, diesmal von Reinhard Bein zum Braunschweiger Nationalsozialismus. Reiseführer durch die Zeit von 1912 bis 1945, Wie die Nazis wurden, was sie waren und wie wir von Ihnen befreit wurden. Beide Bücher erhalten sie im Buchhandel, z. B. bei Graff.

Wider den Antisemitismus. Die wahre Rolle jüdischer Mitbürger Braunschweig und deren Verdienste um diese Stadt. Ein Buch des Arbeitskreises Andere Geschichte, in dem viele bekannte Braunschweiger Historiker Mitglieder sind. Erhältlich beim Arbeitskreis Andere Geschichte und z.B. in der Buchhandlung Graff.

Begleitbuch der Ausstellung im Landesmuseum am Burgplatz über die Rolle Friedrich Wilhelms während der französischen Besatzung Braunschweigs. Im Landesmuseum erhältlich.

Gerade erschienen: Aktuelles Buch über Herzog Friedrich Wilhelm. Gerd Biegels Beitrag im Friedrich Wilhelm Jahr, dem Jahr in dem sich der Tod Friedrich Wilhelms zu 200 sten Mal jährt. Erhältlich z.B. bei Buchhandlung Graff.

Begleitbuch einer Ausstellung im Schloßmuseum über Marie, die Frau Herzog Friedrich Wilhelms. Erhältlich im Schloßmuseum

1913, ein prägendes Jahr vor dem 1. Weltkrieg. Viele Entwicklungen zwischen der alten, von Monarchen geprägten Welt und der Moderne, wie man die Zeit nach der Monarchie nennt, hatten in der Zeit vor 1913 und in den politischen Entscheidungen der Kaiserzeit ihre Wurzeln. Das Buch ist im Buchhandel erhältlich.

Endlich gibt es ihn: ein Führer durch die Gastronomie der Region. Im Buchhandel erhältlich.

Ausgegraben: Die Begegnung zwischen einem Ölper Bauern und dem Schwarzen Herzog, Friedrich Wilhelm in einem dramatischen Roman. Leider nur in Antiquariaten erhältlich.

Diese liebevoll gestaltete Kassette enthält einige Überraschungen über das Braunschweiger Ottmerschloss bereit, u.a. eine DVD über den Schloßneubau.

Im Schloßmuseum erhältlich.

Nationalsozialismus, Krieg und Nachkriegszeit. Eckhard Schimpf hat in seiner lebendigen Sprache diese Zeit geschildert. In der BZ gibt es z.Zt. (April 2015) eine Reihe von Beiträgen zum Kriegsende von Eckhard Schimpf. Lesenswert: Das Buch ist im Buchhandel erhältlich.

Ein prächtiges Buch mit historischen Stadtansichten u.a. von Braunschweig und den umliegenden Städten. Im Buchhandel zu erwerben.

Diese Kleinod in der Innenstadt hat eine bewegte Geschichte. Das Buch ist kurz vor Weihnachten 2014 erschienen und beleuchtet eine Geschichte, die auch vielen Braunschweigern bisher unbekannt war. Im Buchhandel zu erwerben.

Ein beliebter Treffpunkt im Herzen Braunschweigs, die Braunschweiger Säule von Jürgen Weber. Wer wissen möchte, welche Motive der Darstellung von 2000 Jahren Christentum was genau bedeuten, der wird in diesem reich illustrierten Buch die Antworten finden. Im Buchhandel zu erwerben.

Das düstere Kapitel der jüngeren Geschichte Braunschweigs hat seine Spuren hinterlassen. Dieses Buch ist besonders geeignet für diejenigen, die sich erinnern sollten was Totalitarismus und Diktatur anrichten und all diejenigen, die sich engagieren wollen, den Frieden auch für die Zukunft zu bewahren. Im Buchhandel zu erwerben.

Die Diplomingenieure Elmar Arnold und Sandor Kotyrba haben in Ihrer Reihe der Architekturführer dieses wunderschöne Buch herausgegeben. Es lohnt sich, dieses Buch zu erwerben und im Buchhandel in der Reihe der Architekturführer dieses Duos herumzuschmökern. Im Buchhandel erhältlich.

PS: Die Firma der Beiden hat ihren Sitz in Ölper.

Wer Braunschweigs "andere Seiten" sehen will, diejenigen, die man erst auf den zweiten Blick entdeckt, der wird überrascht sein und die Liebe zu dieser Stadt wird noch wachsen. Im Buchhandel erhältlich.

Das Braunschweiger Land kennen zu lernen und die Zeitorte der Region zu entdecken ist ein großes Erlebnis. Mit Hilfe dieses Buches müssen Sie nicht mühsam suchen und finden die bedeutsamsten Plätze. Im Buchhandel erhältlich.

Im 100. Erinnerungsjahr an den 1. Weltkrieg ist die Betrachtung dieses Ereignisses besonders interessant, beschreibt es doch die Zeit kurz vor dem Ausbruch des Urkrieges des 20.Jahrhunderts.Manche ältere Braunschweiger haben Victoria Louise noch zu ihren Lebzeiten gesehen. Im Buchhandel erhältlich.

Das reich bebilderte großformatige Buch erzählt die Geschichte des Wiederaufbaus des Braunschweiger Residenzschlosses und ist ein Muß für alle Schloss-Fans. Im Buchhandel erhältlich.

Unter anderem der Erbauer der Ölper St. Jürgen Kirche und Meisterarchitekt Braunschweigs des

19. Jahrhunderts. Das Buch ist leider nicht mehr im Buchhandel, sondern nur noch über Antiquariate im Internet (booklooker) erhältlich.

Mit diesem Buch erhält der Leser einen Überblick über die Adelsgeschlechh.te, die Braunschweig in den Jahrhunderten regiert haben. Ganz neu herausgegeben. Im Buchhandel erhältlich.

Der Wandel der Stadt Braunschweig wird durch den Vergleich der "Gestern und Heute- Bildern" erst richtig deutlich. Wieder ein liebevoll von Dieter Heitefuß gestaltetes Buch für alle, die Braunschweigs Werdegang verfolgen wollen und das auf tollen Fotos. Das Buch ist im Buchhandel erhältlich.

Gerade jetzt, im April 2014 erschien der zweite Teil des spannenden Buches über Braunschweiger Persönlichkeiten. Im Buchhandel erhältlich.

Viele wissen gar nicht, welch interessante Persönlichkeiten Braunschweig hervorgebracht hat, was sie taten und wie ihrer gedacht wird. Im ersten Band erfahren sie sehr viell Neues über Braunschweiger Berühmtheiten. Das Buch erhalten Sie im Buchhandel.

Der Wallring, dem Verlauf der Oker folgend, gilt heute noch als eine der schönsten Wohnlagen Braunschweigs. Das Buch erhalten Sie im Buchhandel.

In den ersten 30 Jahren des vorigen Jahrhunderts entstand ein Teil der Braunschweig prägenden Architektur. Dieses reich illustrierte Buch beschreibt diese spannende Epoche. Es ist im Buchhandel zu erwerben.

Dieses liebevoll gestaltete Buch beschreibt 38 Orte in Braunschweig, die man auf jeden Fall gesehen haben muß. Das Buch erhält man in den Geschäftsstellen der Braunschweiger Zeitung für 6.90 EUR.

Band 3 des 3-bändigen Werkes von Reinhard Bein beschäftigt sich mit den Denkmalen. Auch diesen Band erhält man im Buchhandel.

Band 2 des 3-bändigen Werkes von Reinhard Bein erhält man ebenfalls im Buchhandel. Der Band behandelt die Architektur und Zeugnisse des Judentums Braunschweigs.

Reinhard Bein, als Autor geschichtlicher Werke über Braunschweig inzwischen wohlbekannt, gab dieses 3-bändige Werk bereits Ende der 90er Jahre heraus. Immer noch lesenswert. Das Buch ist im Buchhandel zu bekommen. 

Die Schlacht bei Ölper und die Geschichte des `Schwarzen Herzog`finden Sie in diesem Buch. Fragen Sie bei der Braunschweiger Landschaft nach.

Standardliteratur für alle, die an Braunschweigs Geschichte interessiert sind. Sie erhalten das Buch im Buchhandel.

Diese Architekturführer von Kotyrba & Arnold sind in Text und Bild liebevoll und kompetent erstellt und es gibt sie über die Architektur Braunschweig und darüber hinaus. Sie erhalten sie im Buchhandel.

Dieses Werk darf in keinem ölperschen Haushalt fehlen (und natürlich auch gelesen werden). Leider bekommt man es nur noch über die Suche in Antiquariaten.

750 Jahre- das ist doch kein Alter. Aber nach 750 Jahren noch so frisch auszusehen, das ist ölper gelungen. Dieses Buch erhalten Sie gegen eine Spende für die Heimatpflege ab 10 € beim Stadtteilheimatpfleger Alfred Oehl.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bürgergemeinschaft Ölper