Bürgergemeinschaft & Heimatpflege Ölper
Bürgergemeinschaft & Heimatpflege Ölper

 

Theater Feuer und Flamme:
Wilmas Weihnachten

 

Für Kinder ab 4 Jahren und Erwachsene

 

 

SO 01. Dezember 2019

15:00 Uhr

Roter Saal im Schloss, Schlossplatz 1, 38100 BS

 

Es ist Weihnachten und alle sind im Weihnachtsfieber. Für Wilma ist das genau der richtige Tag zum Aufräumen, denn heute wird sie sicher keiner stören. Doch plötzlich rumpelt es draußen. Ein Karton ist direkt vor ihrer Haustür gelandet. Während Wilma sich wundert, dass ihr jemand etwas schenken möchte, hört sie ein Klopfen aus dem Karton. Heraus kommt ein Weihnachtswichtel, der aus Versehen in der Werkstatt des Weihnachtsmannes in den Karton gepackt wurde. Sein Zuhause ist in weiter Ferne und unerreichbar. Daher will er unbedingt mit Wilma Weihnachten feiern. Doch das passt Wilma überhaupt nicht. Sie hat auch vergessen, wie das geht. Zum Glück kennt der kleine Wichtel sich schon etwas mit Weihnachten aus und lässt nicht locker. Allmählich merkt Wilma, dass es eigentlich ganz gemütlich und vor allem nicht mehr so einsam ist …

 

Ein heiteres Spiel um Weihnachtsbräuche, bei dem nicht nur Wilma etwas dazu lernen kann.

 

Dauer: 40 Min.

 

Eintritt: Ki. + Erw. 5 Euro. Gruppen ab 5 Pers. 4 Euro /p. P.   - Tel. Kartenreservierung: 0531 470-4862

 

 

Schöne Bescherung!
Schräge Weihnachten in Braunschweig und anderswo

 

 

Vorweihnachtliche Satire mit dem Duo Hans-W. Fechtel und Arndt Gutzeit

 

SO 22. Dezember 2019

15:00 Uhr

KULT-Theater, Hamburger Str. 273 (Schimmelhof C2), 38114 BS

 

Das Publikum kann sich auf eine lockere Mischung aus Literarischem und selbstgeschriebenen satirischen Liedern und Gedichten zur (Vor)Weihnachtszeit freuen, die von Hans-W. Fechtel (Gitarre, Gesang) und Arndt Gutzeit (Rezitation, Gesang) präsentiert werden. Dabei kommen nicht nur bekannte Autoren wie Kästner, Tucholsky, Mühsam oder Ringelnatz zu Gehör, sondern auch zahlreiche selbstverfasste Lieder und Gedichte der Protagonisten – oft auch mit kräftigem Lokalkolorit. Selbst wenn es in dem Programm bisweilen recht derb zugeht: Der vorweihnachtliche Frieden bleibt gewahrt. Und mitsingen ist auch erlaubt.

 

Dauer: ca. 80 Min.

Eintritt: Abk. 8,00 €, Vvk.: 5,00 €

Vorverkaufspreis bei tel. Reservierung unter Tel. 0531 470-4862.

Veranstalter: Fachbereich Kultur und Wissenschaft/Literatur und Musik

 

Hinweis:

Die Veranstaltungen am 13. und 15. Dezember sind bereits ausverkauft.
Daher wurde eine Zusatzvorstellung am 22. Dezember organisiert.

 

 

Solina Cello-Ensemble:
Cross over EUROPE

 

SA 25. Januar 2020

19:30 Uhr

Dankeskirche Tostmannplatz 8 38108 BS

 

Das Solina Cello-Ensemble präsentiert über 100 der bekanntesten Werke und schönsten Gassenhauer der europäischen Musikgeschichte, zusammengefasst in einzigartigen Länder-Medleys. Mit dabei Abba, Falcos „Amadeus“, Macky Messer, Mozarts „Zauberflöte“, Tschaikowsky „Schwanensee“, griechischer Sirtaki, Edith Piaf, die Beatles und auch Beethovens „Elise“, Straußs „Donau Walzer“, Ravels „Bolero“ und natürlich die italienische Oper!

 

Dirko Juchem: Sopran & Alt Saxophon, Flöte

 

Michael Gundlach: Piano & Akkordeon

 

Katrin Banhierl: Violoncello

 

Lisa Pokorny: Violoncello

 

 

Eintritt: Vvk. 10 Euro, erm. 7 Euro / Abk. 13 Euro, erm. 10 Euro. Infos und Reservierung unter Tel. 0531-470 4862.

 

 

Kultur vor Ort

 

"Kultur vor Ort" ist ein Programm des Kulturinstitutes der Stadt Braunschweig für die Stadtteile außerhalb des Stadtkerns. Auch in Ölper werden immer wieder spannende und unterhaltsame Veranstaltungen angeboten. Das komplette Programm finden Sie im Internet unter:

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bürgergemeinschaft Ölper